love_and_confess-9783423428507
Autorin: Colleen Hoover
Verlag: dtv
Seiten: 384
ISBN: 978-3-423-74012-8
Preis: € 12,95 [D] | € 13,40[A]

Leseprobe

 

 

 

 

Inhalt

Als Auburn im Schaufenster einer Kunstgalerie Briefe mit anonymen Bekenntnissen entdeckt, ist sie zutiefst berührt, denn auch sie trägt ein Geheimnis mit sich, von dem niemand wissen darf- vor allem nicht Owen, der junge Künstler mit den grünen Augen, in den sich Auburn mit ungeahnter Wucht verliebt.

Doch auch in Owens Leben gibt es Dinge, die alles zu zerstören drohen, was ihnen wichtig ist

 

Meinung

Yes! Colleen Hoover did it again!

Nach „Weil ich Layken liebe“ und „Weil ich Will liebe“ ist dieser Roman nun das dritte Buch, dass ich von dieser Autorin lese. Und was soll ich sagen? Auch davon bin ich restlos begeistert! Wie auch die andren beiden Bücher zuvor, habe ich dieses hier innerhalb eines Tages verschlungen und konnte es einfach nicht aus der Hand legen.

Colleen Hoover hat eine begnadete Art zu Schreiben, sodass es nichtmal eine ganze Seite braucht um sich sofort in die Handlung vertiefen zu können.

Bei diesem Buch gefiel mir besonders gut, dass es von vornherein nicht ganz klar war, um was es eigntlich genau geht.
Die Inhaltsangabe ist doch sehr vage geschrieben und lässt eher auf eine 0815 Lovestory schließen, wie wir sie alles schon desöftern gelesen haben.  Weit gefehlt! Es gab in dieser Geschichte doch die eine oder andere Wendung, mit der man nicht gerechnet hat.

Der Leser selber erfährt nicht sofort alle Hintergründe der Charaktere und wird erst im Verlauf der Geschichte über die wahren Umstände aufgeklärt.

Mir hat das gesamte Buch sehr gut gefallen und ich wäre mit dem Ende schon glücklich gewesen, aber dann kam die Rückblende was vor 5 Jahren aus Owens Sicht passiert ist, und was soll ich sagen? Es rundet die  Geschichte so wundervoll ab, dass man nur blöde vor sich hinlächelnd zurückbleibt.

Fazit

Für mich ist dieses Buch jedenfalls Ansporn genug, auch die restlichen Bücher dieser Autorin mit Freude zu kaufen.
Ein Roman mit sehr viel Herz, Gefühl und toller Geschichte!

No Comments